design● pmmb.de Blog

Eine Fläche – zwei Seiten

Bilderstrecken und Titelseiten großer internationaler Modemagazine, wie Elle, Vogue oder Cocoon, zeigen regelmäßig Kopfschmuck und Hutdesign der Münchner Designerin Nicki Marquardt. Auch berühmte Köpfe, bis hin zur britischen Queen, fühlen sich von Nicki Marquards Form- und Modegefühl angezogen. Bestechend ist die handwerkliche Qualität. Die Vielfalt der Modelle bewegt sich zwischen Haute Couture, Avant Garde und aktuellen Fashion-Positionen für jeden Tag.

Witzig und besonders sind einzelne Modelle aus Nicki Marquards Kollektion, die zwar ein Oben und Unten, eine Innen- und eine Außenseite haben, jedoch im Grunde nur aus einer einzigen Fläche bestehen. Zum Beispiel das Modell LA ROCHELLE aus der Sommerkollektion des Münchner Hutateliers aus dem Jahre 2011 (siehe Bild/Grafik oben). Es wird natürlich auf Wunsch nach wie vor gefertigt. Kontakt: nickimarquardt.com

moebius-band

Ein Möbiusband, Möbiusschleife oder Möbius’sches Band ist eine Fläche, die nur eine Kante und eine Seite hat. Sie ist nicht orientierbar. Man kann nicht zwischen unten und oben oder zwischen innen und außen unterscheiden.
Das Möbiusband geht derart in sich selbst über, dass man, wenn man auf einer der scheinbar zwei Seiten beginnt die Fläche einzufärben, zum Schluss das ganze Objekt gefärbt hat.
Ein Möbiusband ist leicht herzustellen, indem man einen längeren Streifen Papier mit beiden Enden ringförmig zusammenklebt, ein Ende aber vor dem Zusammenkleben um 180° verdreht.
Es wurde im Jahr 1858 unabhängig voneinander von dem Göttinger Mathematiker und Physiker Johann Benedict Listing und dem Leipziger Mathematiker und Astronomen August Ferdinand Möbius beschrieben.
Das mathematische Symbol für die Unendlichkeit wird manchmal fälschlicherweise als Möbiusband interpretiert. Berühmte Darstellungen des Möbiusbandes in der Kunst gibt es z. B. von M. C. Escher. Unendlichkeits- oder Wiederholungsprinzip – die fehlende Mitte) des Möbiusbandes.kommt auch im 2011 in deutscher Sprache erschienenen Roman Karte und Gebiet von Michel Houellebecq vor. In der Mode wurden unter Anderem Möbius-Schals entworfen. Im Schauspiel Solaris nach Stanislaw Lem von Bettina Bruinier und Katja Friedrich am Münchner Volkstheater ist ein von einem Modellauto befahrenes Möbiusband wichtiger Bestandteil der Inszenierung. Das Logo der Commerzbank zeigt ein Möbiusband. Die DDR-Avantgarde-Band AG. Geige widmete dem Möbiusband 1989 ein Lied.

lk, Okt. 2016

 

● pmmb.de MarkenKommunikation