„No-Gos“ der  Teamarbeit

Die Faszination einer Aufgabe und das gemeinsame Arbeiten können ein ganzes Team begeistern. Gefühlsmäßige Verbundenheit beim Meistern einer Aufgabe oder Herausforderung schafft es oft auch Individualisten mit einzubeziehen und zudem bei gesellschaftlichem und sozialem Ansehen Wirkung zu zeigen. Es finden sich in schwierigen Zeiten  sehr schnell Teams und funktionieren dann sehr gut. Fachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium eines guten Teams. Darüber hinaus sollte analysiert werden, inwieweit die Chemie untereinander stimmt. Es besteht grundsätzlich die Gefahr, dass Einzelne nicht mehr berücksichtigt werden und so der Zusammenhalt des Teams gefährdet wird.

NoGos der Teamarbeit:

  • Mißtrauen
  • fehlende Kommunikation
  • Überheblichkeit
  • Sorglosigkeit
  • Mißachtung eigener Regeln
  • Respektlosigkeit

Beiträge zu Themen, 
die uns bewegen:

Technisches, Ästhetisches, Witziges, Wichtiges und Nebensächliches – Schnipsel, Aufsätze und Notizen.

● pmmb.de MarkenKommunikation


Lutz Kaiser ⎪ Solgerstraße 16 ⎪ D-90429 Nürnberg
Festnetz 0911 1201787
Mobile 0174 3237724
eMail lutz.kaiser@pmmb.de